Veranstaltungen

DigiMilch im Dialog

Das Experimentierfeld DigiMilch kommt zu Ihnen ins Wohnzimmer!

Zwischen dem 23. Februar und dem 23. März stellen Ihnen jeden Dienstagabend um 19:30 Uhr die Wissenschaftler aus dem LfL-DigiMilch-Team aktuelle Entwicklungen zum Thema Digitalisierung in der Prozesskette Milcherzeugung vor.

 

Kommen Sie virtuell vorbei und diskutieren Sie mit! Moderator Florian Schrei (Bayerischer Rundfunk, bekannt aus der Sendung „Unser Land“) präsentiert gemeinsam mit LfL-Wissenschaftlern folgende Themen:

  • 23.02.2021: „Wirtschaftsdüngermanagement: Sensorgestützte Ausbringung als Schlüssel zum Erfolg?“
  • 02.03.2021: „Sensorgestützte Ertragsermittlung im Grünland und Feldfutterbau“
  • 09.03.2021: „Weiß ich wirklich, was meine Kühe fressen?“
  • 16.03.2021: „Digitalisierung in der Landwirtschaft – Wie können uns Informationen über das Einzeltier im Alltag helfen?“
  • 23.03.2021: „Vernetzte Technik im Milchviehstall: Von der Bedarfserkennung zur Umsetzung auf dem Betrieb“

Die kostenlose Anmeldung erfolgt per E-Mail an digimilch@lfl.bayern.de. Bitte nennen Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und an welchen Vorträgen Sie teilnehmen möchten. Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzhinweise, die unter

https://www.lfl.bayern.de/ilt/digitalisierung/265097/index.php abrufbar sind.

 

Anmeldeschluss ist der jeweilige Tag des Vortrags um 12 Uhr. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie einen Link zur Veranstaltung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Flyer_DigiMilch im Dialog
me_634_DigiMilch im Dialog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.7 KB

Neues Lehrgangsprogramm LAZBW

Das Winterprogramm 2019/20 der LAZBW ist online. Vielleicht findet sich ja der richtige Kurs für Sie!

Schauen Sie doch einfach mal vorbei

Lehrgangsprogramm_Aulendorf 2020_2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 34.6 MB

Neues Seminarangebot in Hohebuch

In der Heimvolkshochschule Hohebuch wurde ein neues Tagungsangebot für landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter mit dem Namen agrimpuls aufgelegt.

 

agrimpuls praxisnah – vielseitig – perspektivisch

 

  • Sie wollen Ihren Betrieb, Ihr Leben zukunftsfähig ausrichten.
  • Sie suchen Ideen, Zielklarheit und Tipps für die Umsetzung.
  • In 4 x 2 Tagen vermitteln wir Impulse, Anregungen, kollegialen Austausch, Reflexion und Motivation.
  • Im Erfahrungsaustausch und in Lernpartnerschaften nutzen Sie Ideen und Impulse aus der Gruppe für Ihre persönliche wie unternehmerische Entwicklung.

 

Es startet Anfang Dezember 2019.

 

Weitere Infos unter: www.agrimpuls.de

Flyer agrimpuls.pdf
Adobe Acrobat Dokument 517.1 KB

Neues Lehrgangsprogramm Triesdorf

Das Winterprogramm 2020/21 der Lehranstalten Triesdorf ist ab 14.09.2020 online. Sicherlich ist auch das passende Angebot für Sie dabei!

Schauen Sie doch einfach mal vorbei

Hohebucher Seminare und Tagungen

Das neue Programm ist ab sofort online.

 

Vielleicht ist ja die ein oder andere Veranstaltung für Sie dabei.

Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee

Unter Beachtung des von der Bundessregierung und des Landes Baden-Württemberg verordneten Hygieneplanes wird der Bildungsbetrieb wieder aufgenommen.

 

Das neue Programm ist ab sofort online.

 

Vielleicht ist ja die ein oder andere Veranstaltung für Sie dabei.

Grünlandbegehungen

Wie jedes Jahr führt Herr Wacker (DSV) mit uns Grünlandbegehungen

durch, wo Pflanzenbestand, Pflegemaßnahmen und Düngung der einzelnen

Grünlandflächen besprochen werden können.

Nutzen Sie diese Chance!

Wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte bei uns im Büro. Die Termine und Orte organisieren wir dann abhängig von den

Teilnehmern und der Witterung – voraussichtlich Mitte bis Ende März.